Bertolds Quelle

Bertolds Quelle

Das Wasser für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.

Du bist oft gestresst und dein Job, deine Familie und deine Freizeit fordern täglich aufs Neue deine gesamte Aufmerksamkeit und Kraft? Dann solltest du zur wohltuenden Kur der Bertolds Quelle aus Bad Dürrheim greifen, um die Folgen der ständigen Belastung zu mindern!
Mild moussierende Kohlensäure regt deine Verdauung an und Sulfat mit hoher Bioverfügbarkeit unterstützt eine heilsame Bewegung im Verdauungssystem und gibt dir ein gutes Bauchgefühl. Hydrogencarbonat mit seiner basischen Wirkung puffert außerdem mögliche Körperübersäuerung sanft ab, damit dein Magen sich wieder gut erholt und sich dein Säure-Basen-Haushalt normalisiert.

Trinkkuren gehören übrigens zu den ältesten Gesundheitsanwendungen der Menschheit. Bereits bei den Römern wurde der Gebrauch von Heilwasser ärztlich verordnet und auch Hippokrates, Begründer der Medizinwissenschaft, war die wohltuende Wirkung von gutem Mineralwasser auf unsere Gesundheit bewusst.
Die Bertolds Quelle besitzt durch ihre besondere Mineralien-Zusammensetzung vorbeugende, lindernde und heilende Wirkungen. Falls du deine Verdauungsfunktion fördern möchtest oder eine Linderung bei Sodbrennen und Osteoporose suchst, kann dich die Trinkkur mit Bertolds Quelle auf natürlichem Weg wirkungsvoll unterstützen. Selbst bei einer Diät zur Gewichtsreduktion ist Bertolds Quelle eine wohltuende und ernährungsphysiologisch sinnvolle Ergänzung.

Bertolds Quelle – das Wohlfühlwasser für moderne, gesundheitsbewusste Menschen!

Seite teilen:

Erhältlich in folgenden Größen und Gebinden:

0,75 Liter Glas Mehrwegflasche in 12er Pool Kreislaufkiste

0,5 Liter Glas Mehrwegflasche in 12er Pool Kreislaufkiste

Informationen zum Produkt

Anwendungsgebiete:

Zur allgemeinen Anregung der Verdauungsfunktionen. Unterstützend bei Harnwegsinfektionen.

Gegenanzeigen:

Erhöhte Calciumausscheidung im Urin mit Harnsteinbidung, eingeschränkte Flüssigkeitsverträglichkeit bei schweren Herz- und Nierenerkrankungen.

Wechselwirkungen:

Der Fluorid-Ion-Gehalt ist bei der Kariesprophylaxe zu berücksichtigen.

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet 3 x täglich etwa 250 ml vor den Mahlzeiten, zur Durchspülung der Harnwege 1,5-3,0 l über den Tag verteilt zimmerwarm trinken. Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch geeignet.

Nebenwirkungen:

Keine bekannt, sollten Sie jedoch Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden. Haltbarkeit nach Anbruch der Flasche 3 Tage.

Stand der Information: Oktober 2002

Bertolds Quelle Gebrauchsinformation

1 Liter Heilwasser enthält:

StoffGehalt (mg)
Kationen
Lithium-Ion0,038
Natrium-Ion7,3
Kalium-Ion2,3
Magnesium-Ion
49,5
Calcium-Ion
363,0
Strontium-Ion7,5
Eisen-Ion (gesamt)
0,02
Anionen
Fluorid-ion0,53
Chlorid-Ion15,7
Nitrat-Ion0,5
Sulfat-Ion788,0
Hydrogencarbonat-Ion368,0
Undissoziierte Bestandteile
Metakieselsäure27,7
Metaborsäure0,48
Gelöste gasförmige Stoffe
Kohlendioxid2240

Besser trinken, besser leben.®
Schluck für Schluck zum Wohlbefinden.

zur Trinkkur

Für weiter gehende Fragen nehmen
Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Jetzt kontaktieren

Besucher haben sich auch interessiert für

Bio-Mineralwasser Légère

Bio-Mineralwasser Medium

Bio-Mineralwasser Naturell

Vitamindrink ACE