Aktion »Wiesencent« – für's Blühen und Summen.

 

Wir haben 60.000 Quadratmeter Blumenwiese gesät.

Mit jedem Kauf einer 0,7L Glasflasche der Sonderedition »Wiesencent« haben Sie im Sommer 2019 die Entstehung von neuen Blühwiesen unterstützt.

Für die Reinheit unseres Bio-Mineralwassers sind gesunde Böden eine wichtige Grundlage, denn alle Agrochemie und Überdüngung strapaziert die Flächen und schädigt unser Grundwasser. Darum setzen wir uns aktiv für Bodenschutz ein.

Gemeinsam mit dem Naturpark Südschwarzwald bauen wir unser Engagement weiter in unserer Region aus. Die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen für unsere Blühwiesen ermöglichen uns Landwirt Markus Hirt aus Bad Dürrheim und die Geschwister Hertz-Eichenrode aus Blumberg-Riedöschingen.

Unser Ziel ist es konventionell bewirtschaftete Ackerflächen in wertvolles Ökoland umzuwandeln. Nur so kann unser Boden geschützt und die Artenvielfalt gefördert werden.

 

 

Die Umsetzung des »Wiesencents« mit den Landwirten:

Annette und Eckehard Hertz-Eichenrode in Riedöschingen

Markus Hirt in Bad Dürrheim

Mit fachlicher Unterstützung: