2 Kisten kaufen = 1 Paar Socken gratis

Löse deinen Kassenbon ein und erhalte dein persönliches Paar Seas Socks per Post.

Hier gehts zu deinen Socken.

Hier erfährst du mehr über Seas Socks.

 

 

 

Socken aus alten Fischernetzen

Die Healthy Seas Foundation hilft Ozeane zu retten. Das liegt daran, dass Healthy Seas Socks teilweise aus alten Fischernetzen hergestellt werden, aus sogenannten Geisternetzen, die von Fischern aufgegeben oder im Ozean verloren wurden. Durch die Bergung dieser Geisternetze durch die Healthy Seas Foundation erhalten Korallen die Chance, auf dem Grund des Ozeans wieder zu wachsen, Meerestiere bleiben nicht mehr darin stecken und es wird eine weitere Verschmutzung durch Plastik verhindert. Healthy Seas Socks bestehen also aus regeneriertem ECONYL®-Nylongarn, welches zum Teil aus Fischernetzen besteht. In Kombination mit 100% organischer GOTS-Baumwolle verwandelt sich so eine scheinbar einfache Socke in eine Möglichkeit zu sauberen Ozeanen und einer besseren Welt beizutragen.

1 Mio. Tonnen herrenlos herumtreibende Geisternetze werden jährlich in den Meeren verloren.

Hunderte Taucher und Fischer bergen freiwillig Geisternetze aus der Nordsee, dem Mittelmeer und den weltweiten Ozeanen.

Die Geisternetze werden zu Plastikchips und dann zu ECONYL® Nylongarn verarbeitet.

Healthy Seas Socks webt aus dem Garn mit 100% Bio-GOTS-Baumwolle neue Socken.

Entdecke wie umweltfreundlich PET sein kann!

Für saubere Meere.
Für Klimaschutz.
Für guten Geschmack.
Ohne Weichmacher.

Unsere 100% recycelten PET-Kreislaufflaschen im gut funktionierenden Rücklaufsystem ist eine sinnvolle Verpackung. Immer im Kreis mit einem geringen C02-Fußabdruck.

Mehr zum 100% PET-Kreislauf

Mehr zum Thema generell auf www.mineralwasser-in-pet.de