Wasser ist die Grundlage für unser Leben.

Als Mineralbrunnen mit unseren ursprünglich reinen Mineralwässern leben wir sehr stark von einer gesunden Umwelt. Deshalb ist der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur für uns selbstverständlich.
Wir richten unsere Umweltpolitik auf die nachhaltige Schonung der Umwelt und der natürlichen Ressourcen aus. Dabei arbeiten wir systematisch an unserer kontinuierlichen Verbesserung.
Mit unserem gelebten Umweltschutz gehen wir über die reine Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Unser Ziel ist es, Umweltbelastungen möglichst zu vermeiden oder zu beseitigen. Dort wo dies nicht machbar ist, vermindern wir negative Umweltauswirkungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Kriterien durch geeignete Maßnahmen und umweltfreundliche Technologien.
Wir leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz durch eine immer effizientere Energienutzung, durch konsequente Wertstoffsortierung – und aufbereitung sowie insbesondere auch durch die Verwendung von Mehrweg – und Kreislaufsystemen.

Wir überwachen und bewerten alle relevanten Auswirkungen auf die Umwelt und das Umfeld unseres Unternehmens. Auch zu erwartende Umweltauswirkungen erfassen und bewerten wir. Die Ergebnisse dieser Analysen und Beurteilungen berücksichtigen wir bei unseren Planungen und Aktivitäten.
Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Umweltpolitik mit festgelegten Verfahren. Bei Abweichungen werden geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung konzipiert und umgesetzt.

Nachhaltige erfolgreiche Umweltarbeit bedeutet für uns Teamwork, Schulung, und Kommunikation. Dazu zählen das verantwortungsvolle Mitwirken aller unserer Mitarbeiter, die kooperative Zusammenarbeit mit Behörden und Experten, die Einbindung von unseren Geschäftspartnern und ein offener Dialog mit der Öffentlichkeit. 

Bad Dürrheimer  –  gelebte Umweltverantwortung.
(Stand: 8. Dezember 2016)

Umweltpolitik (PDF)